verfolgungswahn

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/verfolgungswahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ach bin ich cool...

ImHaus ist die Heizung ausgefallen! im Moment ist bei mir im Wohnzimmer 12 Grad...
Vielleicht sollte ich meinen Grill vom Balkon holen und...
9.2.06 20:47


Früher war alles besser!

Ich m?chte Stefan Maday von http://yadam.de , speziell http://yadam.de/KAISER/kaiser.htm zitieren:

Die achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts: aufgeregt sitzen einige Jungs bei Chips und Bier zusammen und starren nerv?s auf den Fernseher. Einer von ihnen hat einen Kn?ppel in seiner Hand. Ein m?chtiges Instrument, um das ihn alle anderen beneiden. W?hrend er sein Schicksal in den H?nden h?lt, sind seine Freunde ohnm?chtig zum Zuschauen verurteilt. Doch auch ihre Zeit wird kommen...
Nein, das ist nicht die Geburtsstunde eines neuen Tittensenders. Das ist Kaiser auf dem legend?ren Commodore 64!
Da sage ich nur: Hallo, Herr Kaiser!...
Danke das es dich gibt!
30.1.06 21:23


Scheiß Technik!

Zur Erkl?rung: Mein eigentlicher PC ist seit einiger Zeit ausser Gefecht gesetzt, deshalb benutze ich meine 600 MHz Laptop um ins Internet zu gehen.
Am Samstag als ich eigentlich eine EMail schreiben wollte hat sich das Mistding verabschiedet... naja zumindest wollte werder XP noch Linux booten.
Also platt machen!
Schei? Idee wenn das CD-Rom nur lie?t wenn man ihm gut zuredet!
Es hat mich fast 42h gekostet alles wieder zum laufen zu bringen und wieder hier zu sein!
30.1.06 21:18


Schnee

Gestern Nacht hat es geschneit. Gegen 22:00 Uhr war alles von einer wei?en Decke ?berzogen.
Als ich heute morgen gegen 4 Uhr das erste mal wach wurde lag die gesammte Stra?e unter einer ruhigen, sanften Decke.
Es war nicht so kalt wie in den letzten Tagen.
Ich liebe Schnee!
Alles ist etwas ruhiger, nicht ganz so gestresst (naja, bis auf ein paar ?bertrainierte BMW Fahrer die mit 100 ?ber eine unger?umte Stra?e brettern und sich wundern warum sie pl?tzlich nicht mehr rechtzeitig bremsen k?nnen, ?ber die rote Ampel rutschen und mitten auf der Kreuzung stehen bleiben... )
Sogar mein Chef war ruhig und ausgeglichen.
26.1.06 20:57


Toter Printserver

Fakt: Farbkopierer mit Druckkontroller druckt nur noch Steuerzeichen im Druckbetrieb, Kopierfunktionen sind nicht betroffen
Einstellungen sind weder am Printserver, noch am Ger?t ver?ndert
Kunde bestreitet Fehler am Printserver oder Netzwerk
Ger?t ist 3 Monate alt

Vorgangsweise:
24.1.06 ca. 15:00
Kunde meldet Vorfall, ca. 10 Minuten Sp?ter stehe ich vor dem Ger?t. Alle Einstellungen stimmen. Auf Wunsch f?hre ich ein Firmware update durch, ohne Wirkung (war schon klar f?r mich)
Da ich mein Laptop nicht dabei hatte war ein Test aus anderem System nicht m?glich.
Ans System darf ich nicht ran, ausserden ist sowieso alles in Ordnung... "der Lexware Printserver l?uft seit 5 Jahren ohne Probleme..."
Kurz darauf verl?sst der Chef, Juniorchefin und der Juniorchef den Betrieb.
Da ich mein Laptop brauche, teile ich der einzigen , einigerma?en zust?ndigen Person (Dame 1) mit das ich morgen wieder anr?cke, mit der Bitte verbunden das doch mitzuteilen.

24.1.06 ca. 16:55
Kunde (Chef) ruft wieder an und meldet das die Druckfunktion immernochnicht l?uft. Ich gebe durch das das klar ist, das es in Arbeit ist und bitte erneut dies mitzuteilen und mache den Vorschlag einen Zettel an das Ger?t zu h?ngen.

25.1.06 ca. 8:15
Kunde (Dame 2) ruft an und teilt mit das das Ger?t nicht druckt...
war klar, sage ich dem Kunden und teile mit das ich sp?ter anr?cke.

25.1.06 ca. 8:40
Kunde (Dame 3) ruft an und teilt mit das das Ger?t nicht
druckt...
Ich bef?rchte Kommunikationsprobleme, da dort nur 5 Leute sind (Chef, Juniorchef und Juniorchefin eingeschlossen)

25.1.06 ca.8:50
MeinChef n?tigt mich die Service-Hotline (f?r H?ndler) anzurufe.
Nach 35 Minuten in der Warteschleife(sic!) darf ich erstmal was anderes machen.

25.1.06 ca 13:00
Mit Laptop bewaffnet marschiere ich beim Kunden an, teste die Maschine, alles l?uft.
Kunde wird stutzig. Kunde ?ndert Druckpfad auf dem Printserver und siehe da.. es l?uft!
Er ?ndert ihn erneut und nichts, aber auch gar nichts im Druckbereich geht mehr!
;-)
Mein Auftrag ist beendet, der Kunde ist besch?ftigt und der Tag ist gelaufen






25.1.06 21:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung